Aktuelle Sterbefälle

Kondolenzbuch Frieda Huber

Obermair Helmut und Familie schrieb am Sonntag, 2. Juli 2017:

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
LICHT für einen guten Menschen - Danke für ein gutes Beisammensein im Altenheim.
Aufrichtiges Beileid für die gesamte Trauerfamilie - entbietet
Helmut Obermair und Familie

Margit Scherndl schrieb am Samstag, 1. Juli 2017:

Ein Leben voll Arbeit,
ein Leben voll Freude,
ein Leben voll Güte
und tapfer im Leid;
bis einer dir sagte:
Jetzt Frieda ist es genug,
komm mit mir zur ewigen Ruh.

Ein letzter stiller Gruß verbunden mit aufrichtigem Mitgefühl.

Veronika Holzmann, Waldzell schrieb am Samstag, 1. Juli 2017:

Auf einmal bist du nicht mehr da
und keiner kann's verstehn.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah,
bei jedem Schritt den wir gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden.
Aufrichtige Anteilnahme