Aktuelle Sterbefälle

Kondolenzbuch Waltraud Pillichshammer

sepp pesendorfer schrieb am Freitag, 11. August 2017:

Meine Frau und ich möchten Euch unser Mitgefühl ausdrücken.
Katharina Glanzmann Sepp Pesendorfer

SchmidhammerWalter und Christi schrieb am Mittwoch, 26. Juli 2017:

Nach der Zeit der Tränen und tiefen Trauer bleibt die Erinnerung.Die Erinnerung ist ununsterblich und gibt uns Trost und Kraft.

Marianne Kinast schrieb am Montag, 24. Juli 2017:

Stets bescheiden, allen helfend, so hat jeder Dich gekannt.
Ruhe sei Dir nun gegeben, hab’ für alles tausend Dank.

Elisabeth Renetzeder schrieb am Montag, 24. Juli 2017:

Die Erinnerung ist das einzige Paradies woraus wir nicht
vertrieben werden können.
Du wirst uns fehlen Traudi!
Elisabeth, Reni, Sandra, Thomas und Josefine

Gerlinde Grasberger schrieb am Sonntag, 23. Juli 2017:

Mit Traudi haben wir unsere beste Freundin verloren. Was bleibt ist die Erinnerung an viele schöne gemeinsame Stunden und Urlaube. Wir sind dankbar, dass wir einen Teil ihres Weges mit ihr gehen durften.
Gerlinde, Hermi und Inge

Wiesinger Christine schrieb am Samstag, 22. Juli 2017:

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird. (Immanuel Kant)

Traudi war ein lieber, wertvoller Mensch, sie fehlt uns allen sehr - CHRISTA